Unsere Holzarten

Was DU über unsere Holzarten wissen solltest

Um Dir die Auswahl für die richtige Holzart  für Dein neues Möbelstück zu erleichtern, haben wir Dir die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Dazu bieten wir Dir verschiedene Holzoberflächen und Farben an. Von geölten bis klar matt lackierten Holzoberflächen. Farbige Holzflächen werden bei uns mit einem pigmentiertem Holzöl behandelt.

Der Unterschied zwischen geölt & lackiert 

Bei uns bekommst Du beide Verfahren der Oberflächenbehandlung. Du stellst dir die Frage geölt oder lackiert? Beide Verfahren haben Vor- & Nachteile. Die wir Dir kurz erklären möchten damit Dir die Entscheidung leichter fällt.

Geölte Oberfläche

Bei einer geölten Oberfläche dringt das Öl tief in das Holz ein. Man spricht von einer offenporigen Oberfläche, sodass das Holz atmungsaktiv bleibt, es kann also Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben. Durch das Ölen wird das Holz angefeuert, dass bedeutet das die Maserung vom Holz besser zur Geltung kommt und natürlicher wirkt. Die Oberfläche wirkt wärmer und man fühlt die Struktur des Holzes. Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige Holzöle auf 2K Basis welche hervorragenden Eigenschaften besitzen: Sehr widerstandsfähig, Wasser und hitzebeständig! Bei kleinen Beschädigungen (Kratzer) kannst du ganz einfach die beschädigte Stelle ausschleifen und nachölen. Die geölte Tischplatte sollte allerdings regelmäßig mit einem Pflegeöl aufgefrischt werden.

Tischplatte ölen
Holz lackieren

Lackierte Oberfläche 

Beim Lackieren wird die Holzoberfläche durch mehrere Lackschichten versiegelt. Durch das Versiegeln ist die Oberfläche verschlossen. Das bedeutet, dass keine Flüssigkeit in das Holz eindringen kann. Die Holzstruktur wirkt insgesamt dezenter als eine geölte Oberfläche, da Lack das Holz nicht so stark anfeuert. Vorteil ist, dass diese Oberfläche weniger Pflege intensiv ist und mehr Beanspruchungen standhält. Bei tieferen Beschädigungen lassen diese sich aber nicht ganz so einfach entfernen wie bei geölten Oberflächen.

Europäische Eiche 

Die Eiche ist der Klassiker unter den Massivhölzern im Möbelbau. Die Farbe des Kernholzes ist graubraun bis hellrötlichbraun, dass Splintholz ist dagegen hell – bis rötlichgrau. Das Eichenholz besitzt eine ausgezeichnete Festigkeit und einen hohen Abnutzungswiderstand. Das Holz der Eiche ist mittelhart, ringporig sowie stark strukturiert. Das Eichenholz schafft ein angenehmes Raumklima und wirkt sich positiv auf unser Wohlbefinden aus. Wir unterscheiden das Eichenholz in zwei Klassen. Einmal als Eiche mit Astanteil auch bekannt als Wildeiche und einmal als  Eiche astfrei (Premium) ohne Äste in der Oberfläche.

Eiche Ast Wildeiche

Eiche Ast (Wildeiche)

Eiche Astfrei

Eiche astfrei (Premium)

Oberflächenbehandlung Eiche 

Eiche Pure geölt

Eiche Pure geölt

Klassische Behandlung mit Holzöl. Der natürliche Farbton hierdurch hervorgehoben (befeuert)

Eiche klar lackiert (matt)

Eiche klar lackiert (matt)

Die Oberfläche wird hierbei 3x klar lackiert. Keine starke Befeuerung der natürlichen Eiche . Oberfläche deutlich besser geschützt gegen Feuchtigkeit und Beanspruchungen

Eiche White 5% geölt

Eiche White 5% geölt

Hierbei handelt es sich um ein Farböl das mit 5% weißen Pigmenten angereichert wurde. Die Eiche erhält so einen leichten Weissanteil in der Pore

Eiche Chocolate geölt

Eiche Chocolate geölt

Hierbei handelt es sich um ein Farböl mit einer dunklen Pigmentierung. Diese setzt sich in der Maserung ab, so bleibt die Struktur der Eiche erhalten

 

Eiche Schwarz lackiert

Eiche Schwarz lackiert

Die Oberfläche wird hierbei Schwarz lackiert und anschließend 3x Klarlack ablackiert. Die Oberfläche ist deutlich besser geschützt gegen Feuchtigkeit und Beanspruchungen

Eiche White geölt

Eiche White geölt

Durch die Versiegelung mit dem Farböl wird die Oberfläche der Eiche entsättigt, dazu setzen sich weiße Pigmente in der Pore ab

Eiche Dark Oak geölt

Eiche Dark Oak geölt

Das Farböl Dark Oak dunkelt das Eichenholz dezent ab. Das Eichenholz erhält einen deutlich brauneren Farbton

Eiche Slate Grey geölt

Eiche Slate Grey geölt

Die Holzfarbe Slate Grey sorgt dafür das dass Eichenholz eine gräuliche  Pigmentierung erhält.

Nussbaum (amerikanisch)

Nussbaumholz zählt im Möbelbau zu den Edelhölzern. Möbel aus massivem Nussbaumholz stehen für Qualität und Eleganz und sind zudem äußerst langlebig. Eine optisch ansprechende, hell-dunkle Maserung ist kennzeichnend für  Nussbaum und wirkt durch eine hochwertige Oberflächenbearbeitung noch exklusiver. Nussbaum ist ein echter Hingucker und wird häufig in exklusiven Häusern, Hotels und Schiffen verbaut. 

Nussbaum Ast mit Splint

Nussbaum Ast mit Splint

Nussbaum astfrei

Nussbaum astfrei (Premium)

Oberflächenbehandlung Nussbaum

Nussbaum Pure geölt

Nussbaum Pure geölt

Klassische Behandlung mit Holzöl. Der natürliche Farbton wird hierdurch hervorgehoben (befeuert)

Nussbaum klar lackiert (matt)

Nussbaum klar lackiert (matt)

Die Oberfläche wird hierbei 3x klar lackiert. Keine starke Befeuerung der natürlichen Holzoberfläche. Die Oberfläche ist deutlich besser geschützt gegen Feuchtigkeit und Beanspruchungen

Altholz Eiche

Das von uns verwendete Altholz aus Eiche stammt von verschiedenen europäischen Ländern. Es wird gewonnen aus alten Eisenbahnwagons, Fachwerkhäusern, Scheunen, Blockhäusern und Ställen. Das Altholz ist über 150-200 Jahre verbaut und hat Jahrzehnte Wind, Sonne und Regen standgehalten. Das Ergebnis ist eine Oberfläche mit einer einzigartigen Struktur. Das demontierte Eichenholz wird sorgfältig sortiert, entnagelt und in aufwendiger Handarbeit gesäubert. Anschließend wird das Altholz von uns auf das gewünschte Maß zugeschnitten, gehobelt und als Tischplatte verleimt. Die Risse werden ausgearbeitet und in den Fehlstellen werden Holzflicken eingearbeitet. Alte Nägel können vereinzelt vorkommen, werden aber plan geschliffen.

Altholz Eiche

Besonderheiten Altholz Eiche 

Recycling bedeutet auch, dass deutlich Spuren der Wiederverwertung zu erkennen sind. Trocknugsrisse, die über Jahre enstanden sind werden ausgeschliffen, in den alten Verbindungsstellen werden Holzflicken eingearbeitet. Unsere Möbel aus Altholz sind richtige Unikate mit Spuren der Vergangenheit!

Ausgearbeitete Risse altholz

Risse ausgeschliffen

Altholz

Offene Astlöcher

Tischplatte Altholz

Holzflicken eingearbeitet

Oberflächenbehandlung Altholz Eiche 

Altholz Eiche geölt

Altholz Eiche Pure geölt

Klassische Behandlung mit Holzöl. Der natürliche Farbton wird hierdurch hervorgehoben (befeuert)

Altholz Eiche klar lackiert

Altholz Eiche lackiert (matt)

Die Oberfläche wird hierbei 3x klar lackiert. Keine starke Befeuerung der natürlichen Eiche. Oberfläche deutlich besser geschützt gegen Feuchtigkeit und Beanspruchung

Altholz Dark Oak geölt

Altholz Eiche Dark Oak geölt

Das Farböl Dark Oak dunkelt das Eichenholz dezent ab. Das Altholz erhält einen deutlich brauneren Farbton

Altholz Eiche Chocolate geölt

Altholz Eiche Chocolate geölt

Hierbei handelt es sich um ein Farböl mit einer dunklen Pigmentierung. Diese setzt sich in der Maserung ab, so bleibt die Struktur der Eiche erhalten

Altholz Eiche White geölt

Altholz Eiche White geölt

Durch die Versiegelung mit dem Farböl wird die Oberfläche der Eiche entsättigt, dazu setzen sich weiße Pigmente in der Pore ab

Altholz Eiche Slate Grey geölt

Altholz Eiche Slate Grey geölt

Die Holzfarbe Slate Grey sorgt dafür das dass Eichenholz eine gräuliche  Pigmentierung erhält

Europäische Buche 

Das Buchenholz gehört neben dem Eichenholz zu der beliebtesten Holzart für den Möbelbau in Deutschland. Es gilt als zähes und hartes Material mit hoher Abriebfestigkeit. Aufgrund seiner besonders widerstandsfähigen Oberflächen sind Möbel aus Buchenholz äußerst langlebig und robust. Die Buche hat eine rötlich-braune Farbe und sehr gleichmäßig strukturiert. In der Fachsprache spricht man auch von Rotbuche. Wir unterscheiden unsere Buche in 2 Varianten. Einmal als astfreie Buche die Oberfläche wirkt sehr ruhig und homogen. Die zweite Form der Buche die wir anbieten ist die Kernbuche auch als Wildbuche bekannt. Die Kernbuche weißt eine ausfällige rustikale Maserung auf und hat eine Oberfläche mit Astanteil. Die Kernbuche liegt heutzutage voll im Trend. Der markante Faserverlauf verleiht dem Möbelstück eine lebhafte Textur und bewahrt den natürlichen Charakter der Buche.

Kernbuche (Mit Astantei)

Buche astrfei

Buche astfrei (Premium)

Oberflächenbehandlung Buche 

Hinweis


Die Abgebildeten Holzarten sind Beispielbilder. Massivholz ist ein reines Naturprodukt, daher können leichte Farbunterschiede entstehen. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann es arbeiten, es kann zu leichten Rissen und Verformungen kommen. Jeder Tisch wird für Dich nach Maß angefertigt, daher ist eine Reklamation ausgeschlossen.